unbekannter Gast
vom 29.11.2015, aktuelle Version,

Thilo Berndt

Thilo Berndt (2012)

Thilo Max Philipp Berndt (* 9. Oktober 1998) ist ein deutscher Sänger und Schauspieler.

Leben

Thilo Berndt lebt heute mit seinen Eltern Martina und Rolf und seiner älteren Schwester Rosa in Bochum.

Seine ersten Gesangserfahrungen sammelte er im Alter von vier Jahren bei einem Auftritt beim Kindergottesdienst an Weihnachten. Seit 2005 sang er im Gospelprojekt Ruhr unter der Leitung von Christa Merle, wo er jährlich viele Chor und Soloauftritte hatte. Im März 2007 fing er mit Gesangsunterricht an und spielte kurz danach von September 2007 – Januar 2008 im Disney Musical Die Schöne und das Biest in Oberhausen mit. Seit 2007 erhielt Thilo außerdem eine klassische Tanzausbildung. Im Sommer 2008 spielte er im Kurzspielfilm Bienenstich ist aus unter der Regie von Sarah Winkenstette die Hauptrolle.

Im November 2008 erreichte er bei der Castingshow Kiddy Contest des Österreichischen Rundfunks mit dem Song Abgeblitzt den zweiten Platz. Danach hatte er weitere größere Auftritte. Im Sommer 2009 qualifizierte sich Thilo Berndt in der Fernsehsendung Teenage Rockstar Summercamp als Finalist. Mit Teenage Rockstar folgte außerdem ein Liveauftritt in Wien. Im November 2009 trat er im Duett mit seiner Schwester Rosa beim Finale des Europopcontest Gesangswettbewerbs in Berlin an.[1]

2010 schaffte Thilo Berndt es wieder ins Teenage Rockstar Summercamp, wo er zusammen mit der Österreicherin Louise Aumann gewann. Im Sommer stand er außerdem für die Fernsehproduktion Stadtgeflüster vor der Kamera. Ende des Jahres veröffentlichte er, erneut zusammen mit Louise Aumann, die Weihnachtssingle On the Day before Christmas. 2010 stand er außerdem für die Produktion Wohin der Weg mich führt vor der Kamera. Der Film von Regisseur Mathias Steurer wurde im November 2012 in der ARD ausgestrahlt.

2012 wurde Thilo Berndt Sechster und zugleich bester Deutscher in seiner Altersklasse bei Global Rockstars, einem weltweiten Internetwettbewerb zu Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus erhielt er ein Stipendium der Seattle Filmschool für das jährliche Prodigy Camp für talentierte Songwriter und Filmemacher.[2] Sein Mentor im Camp war der Sänger und Songwriter David Ryan Harris (u.a. Nick Jonas & the Administration, John Mayer Band). Danach landete Thilo Berndt mit einem seiner Songs direkt im Halbfinale des ISC Nashville, einem der größten internationalen Wettbewerbe für Songwriting. In der Folgezeit arbeitete er an seiner ersten eigenen CD, auf der 15 seiner eigenen Songs veröffentlicht werden sollen. Im Dezember 2014 landet er sogar im Finale des größten englischen Songwriter Contest[3] als einer von 10 Teens unter über tausend Bewerbern. Auch im Sommer 2015 schafft er es in Nashville wieder ins Halbfinale.[4] Ferner veröffentlicht Thilo Berndt Coversongs auf seinem You-Tube Channel.

Diskografie

  • 2008: Kiddy Contest Vol. 14 (Song: Abgeblitzt)
  • 2009: Teenage Rockstar Vol. 1
  • 2010: Teenage Rockstar – The Music (Album)
  • 2010: Es ist noch nicht zu spät (mit der Band Blindflug)
  • 2010: On the Day before Christmas

Auszeichnungen

  • 2008: Zweiter Platz beim Kiddy Contest 2008 in Wien
  • 2010: Gewinn mit der Band „Blindflug“ bei Teenage Rockstar 2010.
  • 2013: Semifinalst in der Teenkategorie der Nashville Songwriter Competition
  • 2014 Teenie Award Winner auf der größten Jugendmesse YOU in Berlin
  • 2014: Finalist in der "under18" Kategorie des UK Songwriting Contests
  • 2015: Semifinalist in der Teenkategorie der "Unsigned Only" Competition in Nashville

Einzelnachweise

  1. Webseite des Euro Pop Contest, abgerufen am 27. Dezember 2014
  2. Webseite von "Prodigy Camp" (auf englisch), abgerufen am 27. Dezember 2014
  3. http://www.songwritingcontest.co.uk/2014-results.html
  4. http://unsignedonly.com/uploads/misc/UO_SemiFinalists.htm