Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.10.2017, aktuelle Version,

Tiroler Kunstkataster

Der Tiroler Kunstkataster ist ein Kataster, in dem eine systematische wissenschaftliche Inventarisierung des Kulturgüterbestandes von Nord- und Osttirol erfolgt.

Mit Stand Dezember 2014 wird angegeben, dass die Kulturgüter-Datenbank rund 128.000 Objekte umfasst und davon rund 20.000 in einer Web-GIS-Anwendung im Internet implementiert sind. Weiters gibt es ein digital erschlossenes Bildarchiv mit rund 386.000 Aufnahmen.[1] Betreiber ist das Land Tirol[2], das ab 1968 das Betreiben eines Kunstkatasters als zentrale Aufgabe sah. Seit Jänner 2005 sind diese Daten im Internet öffentlich zugänglich.[3]

  Commons: Tiroler Kunstkataster  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Land Tirol: Über den Tiroler Kunstkataster; abgerufen am 15. Dez. 2014
  2. Tirol.gv.at: Impressum; abgerufen am 15. Dez. 2014
  3. „Kulturgüter online“ – Das Internetportal des Tiroler Kunstkataster; abgerufen am 15. Dez. 2014