Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.06.2019, aktuelle Version,

Tobias Schrittwieser

Basketballspieler
Tobias Schrittwieser
Spielerinformationen
Geburtstag 14. Oktober 1996
Geburtsort Bruck an der Mur, Österreich
Größe 185 cm
Position Aufbau
Vereine als Aktiver
2014– Osterreich Kapfenberg Bulls

Tobias Schrittwieser (* 14. Oktober 1996 in Bruck an der Mur) ist ein österreichischer Basketballspieler.

Laufbahn

Schrittwieser spielte in der Jugend der Kapfenberg Bulls[1] und gab im Laufe des Spieljahres 2014/15 seinen Einstand in der Bundesliga.[2]

2017 und 2018 gewann er mit Kapfenberg jeweils Meisterschaft und Pokalbewerb.[3] Bis Dezember 2017 war sein Vater Michael sein Trainer in Kapfenberg.[4] Im Spieljahr 2018/19 wiederholte er mit Kapfenberg den Doppelerfolg mit Meisterschaft[5] und Pokalsieg.[6]

Nationalmannschaft

Im Juli 2015 nahm er mit Österreichs U20-Nationalmannschaft an der B-Europameisterschaft im ungarischen Székesfehérvár teil.[7]

Einzelnachweise

  1. Nachwuchsmodell Kapfenberg. Abgerufen am 16. Juni 2018.
  2. Helmut Berger: ADMIRAL Basketball Bundesliga. Abgerufen am 16. Juni 2018.
  3. Helmut Berger: KAPFENBERG BULLS VERTEIDIGEN MEISTERTITEL. Abgerufen am 16. Juni 2018.
  4. Michael Schrittwieser: “Jetzt ist es Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen” | Sky Sport Austria. In: Sky Sport Austria. (skysportaustria.at [abgerufen am 16. Juni 2018]).
  5. KAPFENBERG BULLS SIND ERNEUT MEISTER DER ADMIRAL BASKETBALL BUNDESLIGA. In: ADMIRAL Basketball Bundesliga. Abgerufen am 5. Juni 2019.
  6. 18 09 Uhr, 24 März 2019: Basketball-Cup: Kapfenberg Bulls zum dritten Mal in Serie Cup-Sieger. 24. März 2019, abgerufen am 5. Juni 2019.
  7. Tobias Schrittwieser profile, U20 European Championship Men 2015 | FIBA.COM. In: FIBA.COM. (fiba.com [abgerufen am 16. Juni 2018]).