unbekannter Gast
vom 19.11.2017, aktuelle Version,

Tomasz Iwan

Tomasz Iwan
Spielerinformationen
Name Tomasz Iwan
Geburtstag 12. Juni 1971
Geburtsort Słupsk, Polen
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–1990 Jantar Ustka
1990–1991 Gryf Słupsk
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1991–1992 Olimpia Poznań 17 0(1)
1992–1993 Łódzki KS 10 0(0)
1993–1994 Warta Poznań 31 0(7)
1994–1995 Roda Kerkrade 30 0(4)
1995–1997 Feyenoord Rotterdam 45 0(3)
1997–2000 PSV Eindhoven 60 0(4)
2000 Trabzonspor 0 0(0)
2000–2001 RBC Roosendaal 10 0(1)
2001–2002 FK Austria Wien 12 0(0)
2002–2005 VfB Admira Wacker Mödling 81 (14)
2005–2006 Lech Poznań 16 0(3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–2002 Polen 40 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Tomasz Iwan (* 12. Juni 1971 in Słupsk, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler spielte während seiner Karriere in Polen (Olimpia Poznań, Łódzki KS, Warta Poznań und Lech Poznań), den Niederlanden (Feyenoord Rotterdam, PSV Eindhoven und RBC Roosendaal), der Türkei (Trabzonspor) und in Österreich (FK Austria Wien und VfB Admira Wacker Mödling). Er ist der einzige Fußballer überhaupt, der bei den drei großen Posener Vereinen (Olimpia Poznań, Warta Poznań und Lech Poznań) in der 1. Polnischen Liga gespielt hat.

Erfolge

  • Niederländischer Meister (2000, 2001)
  Commons: Tomasz Iwan  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien