unbekannter Gast
vom 22.02.2018, aktuelle Version,

U-Bahn-Station Thaliastraße

Thaliastraße
U-Bahn-Station in Wien
Bahnsteig Richtung Floridsdorf
Basisdaten
Bezirk: Neubau, Ottakring
Koordinaten: 48° 12′ 30″ N, 16° 20′ 18″ O
Eröffnet: 1980
Gleise (Bahnsteig): 2 (Seitenbahnsteig)
Nutzung
Linie(n):
Umsteigemöglichkeiten: 46 N46 N64

Lerchenfelder Straße:
5


Koppstraße/Thaliastraße:
48A

Station Thaliastraße

Die Station Thaliastraße ist eine oberirdische Station der Wiener U-Bahnlinie U6. Sie befindet sich auf dem Mittelstreifen des Lerchenfelder Gürtels zwischen dem 7. und dem 16. Wiener Gemeindebezirk. Namensgeber ist die Geschäftsstraße Thaliastraße, die 1894 nach dem ehemaligen Thaliatheater benannt wurde.

Die Station, welche über zwei Seitenbahnsteige verfügt, wurde 1980 auf der Gürtelstrecke der Wiener Elektrischen Stadtbahn als völliger Neubau eröffnet, nachdem die 1898 eröffnete Wiener Dampfstadtbahn die Stelle noch ohne Halt passierte.[1] Die Überdachungen der Bahnsteige bestehen aus unverkleideten Betonträgern und Glasscheiben. Die Gestaltung des kleinen Aufnahmegebäudes am nördlichen Ausgang, das eine öffentliche Toilettenanlage beherbergt, nimmt mit ihren Sichtziegelverkleidungen Anteil an der Architektur Otto Wagners. Der Ausgang am nördlichen Ende führt mittels Rolltreppen in ein kleines, unter der Trasse der U6 gelegenes Aufnahmegebäude. Hier besteht die Umstiegsmöglichkeit zu Straßenbahnlinie 46, die unter der U6-Brücke hält. Aufgrund des unterschiedlichen Geländeniveaus befindet sich am südlichen Ende der Bahnsteige einer der wenigen stufenlosen Eingänge des gesamten Wiener U-Bahn-Netzes. Hier erhält man auch Anschluss an den Autobus 48A in Richtung Baumgartner Höhe.

Im Juni 2014 haben Sanierungsarbeiten an der Station begonnen, bei denen der Bahnsteig, die Eingänge und die Tore erneuert werden. Auch das Dach soll durch ein neues ersetzt werden.[2]

  Commons: U-Bahn-Station Thaliastraße  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Thaliastraße
  2. U6-Revitalisierung: Arbeiten in Station Thaliastraße beginnen (Memento vom 2. Juli 2014 im Internet Archive)
Vorherige Station U-Bahn Wien Nächste Station
Burggasse-Stadthalle
 Siebenhirten
Josefstädter Straße
Floridsdorf