unbekannter Gast
vom 18.04.2017, aktuelle Version,

Ulrike Mara

Ulrike Mara (* 1946 in Bad Ischl) ist eine österreichische Autorin.

Ulrike Mara lebt und arbeitet als Lehrerin in ihrer Geburtsstadt. Ihre Lyrik ist reich an Metaphern, desgleichen die Sprache in ihren Romanen. Sie ist Mitglied der IG Autoren/innen Österreich, der Grazer Autorenversammlung und des Kunstforum Salzkammergut.

Werke (Auswahl)

Lyrik
Prosa
  • Die Kunst zu fliegen. Roman. Edition Innsalz, Aspach 1996, ISBN 3-901535-06-3.
  • Niemandsfrau. Roman. Edition Innsalz, Aspach 1998, ISBN 3-901535-19-5.
  • Ischler Trilogie. Edition Innsalz, Aspach 2001/04
  1. Salzfeuer. Roman. 2001, ISBN 3-901535-57-8.
  2. Schneetanz. Roman. 2003, ISBN 3-901535-87-X.
  3. Traunreiter. Roman. 2004, ISBN 3-900050-23-6.

Einzelnachweise

  1. Parallelausgabe: Vihmakalad (Estnisch). Eesti Raamat, Tallinn 2000