unbekannter Gast
vom 13.08.2014, aktuelle Version,

Uschi Ulrich

Uschi Ulrich (* 18. August 1959) ist eine ehemalige österreichische Tennisspielerin.

Karriere

Ulrich spielte insgesamt fünf Matches auf der WTA-Tour. Im Einzel verlor sie beide Partien (0:2) und im Doppel gelangen ihr zwei Siege bei drei Niederlagen (2:3). Die Österreicherin gewann in ihrer Karriere weder ein Einzel-, noch ein Doppelturnier.

1978 nahm sie in der Doppelkonkurrenz der Australian Open teil und stieß mit ihrer Partnerin Chris O’Neil, die zugleich die Einzelkonkurrenz der Australian Open gewann, bis in das Halbfinale vor. Dieses verloren beide in zwei Sätzen mit 2:6 und 2:6 gegen das Duo Betsy Nagelsen und Renáta Tomanová, die später auch den Titel gewannen.