unbekannter Gast
vom 19.06.2017, aktuelle Version,

VAV Versicherungen

VAV Versicherungs-Aktiengesellschaft
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1973
Sitz Wien, Österreich
Leitung Norbert Griesmayr
Mitarbeiter 159[1]
Branche Versicherungen
Website www.vav.at

Die VAV Versicherungs-AG ist ein selbständig geführtes österreichisches Versicherungsunternehmen im Rahmen der VHV Gruppe. Der Sitz ist in Wien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Privat- und Bauversicherungen, insbesondere KFZ-Versicherungen.

Geschichte

Im Jahr 1973 erfolgte die Gründung als "Versicherung für die Bauwirtschaft AG" durch die Vereinigte Hannoversche Versicherung a.G. in Hannover. Als Gründungsmitglied des OFI-Instituts für Bauschadensforschung in Österreich im Jahr 2002 bestätigte die VAV diesen Anspruch. Der Ausbau des Privatgeschäftes einschließlich Kfz-Versicherung erfolgte 1988. Als erstes österreichisches Versicherungs-Unternehmen führte die VAV 1997 in der Kfz-Versicherung den Typenklassentarif ein. Im Jahr 2001 erfolgte die Verkürzung des Firmenwortlautes auf "VAV Versicherungs-AG". Der Internetvertrieb begann im Herbst 2008. 2016 stammten rund 25 Prozent des Neugeschäftes aus dem Online-Vertrieb.[2] Die VAV arbeitet mit mehr als 3.000 unabhängigen Versicherungsmaklern und Mehrfachagenten zusammen.

Aufgrund der Organisation als Versicherungsverein verbleiben die Gewinne zu 100 Prozent im Konzern um langfristig die Erfüllung der Kundenansprüche sicherzustellen.[3] Das Rating der Versicherungsgruppe verbesserte sich im April 2017 von A auf A+ insbesondere aufgrund der Kapital-und Ertragsstärke der Versicherungsgruppe. Die VHV-Gruppe ist damit der einzige Versicherungskonzern dessen Rating seit 2014 angehoben wurde.[4]

E-Business

Die VAV verwendet interaktive Online-Prämienrechner, mit denen die Kunden beziehungsweise Interessenten bereits im Vorfeld Angebote zu diversen Versicherungen erhalten können. Dadurch entsteht auf beiden Seiten weniger bürokratischer Aufwand. Die Online-Prämienrechner zu u.a. Haushaltsversicherung, Rechtschutzversicherung oder Motorradversicherung wurden vom österreichischen IT-Unternehmen aforms2web entwickelt.[5]

Auszeichnungen

  • Rechtsschutz / SEHR GUT- 3. Platz: „Assekuranz Award Austria“ (Österreichische Versicherungsmakler): 04/2012
  • KFZ-Haftpflichtversicherung - 1. Platz: „Konsument“ (Verein für Konsumenteninformation / VKI): 04/2010, 04/2009, 03/2008, 03/2007, Gewinn: 03/2008, 05/2012, Trend: 05/2012, Format: 13/2012
  • Unfallversicherung / Familientarif - 1. Platz: „Konsument“ (Verein für Konsumenteninformation / VKI): 07/2008
  • Rechtsschutz / Privat-Komplettpakete- 1. Platz: „Konsument“ (VKI): 09/2007
  • Testsieger in einer Studie des ÖGVS (Gesellschaft für Verbraucherstudien) als beste KFZ-Versicherung Österreich[6]

Einzelnachweise

  1. http://www.versicherungsjournal.at/unternehmen-und-personen/vav-waechst-besonders-in-der-kraftfahrt-versicherung-16723.php
  2. VAV-Vorstand Peter Loisel vor Jobwechsel - VersicherungsJournal Österreich. Abgerufen am 27. Mai 2017.
  3. Presseinformationen - VHV Gruppe, Versicherungsgruppe in Hannover. Abgerufen am 29. April 2017 (deutsch).
  4. VHV mit kräftigem Wachstum und verbessertem Rating - Versicherungswirtschaft-heute. In: Versicherungswirtschaft-heute. 27. April 2017 (versicherungswirtschaft-heute.de [abgerufen am 5. Mai 2017]).
  5. VAV Versicherungen. Abgerufen am 10. Februar 2015.
  6. AUSZEICHNUNGEN FÜR DIE VAV. Abgerufen am 10. Februar 2015.