unbekannter Gast
vom 22.05.2016, aktuelle Version,

Verwaltungsakademie des Bundes

Schloss Laudon, Sitz der Verwaltungsakademie des Bundes

Die Verwaltungsakademie des Bundes ist in Österreich eine Bildungseinrichtung für die Aus- und Weiterbildung öffentlich Bediensteter. Sie untersteht unmittelbar dem Bundeskanzler. Als Zielgruppe sind vor allem die Mitarbeiter der Bundesministerien und deren Führungskräfte vorgesehen. Auch Angehörige der Landes- und Gemeindeverwaltungen und sogar Interessenten aus der Privatwirtschaft können unter Umständen das Bildungsangebot der Verwaltungsakademie nutzen.

Die Verwaltungsakademie wurde 1976 gegründet und ist im Schloss Laudon etabliert. Sie bietet jährlich bis zu 200 Lehrgänge, Kurse und Seminare an.

Diese teilen sich in folgende Bereiche auf: