Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.03.2019, aktuelle Version,

Volksgartenviertel

Das Volksgartenviertel (gelb) innerhalb des Stadtteils Innenstadt (grün)
Basisdaten
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Linz (L)
Fläche: 1,08 km²
Geografische Lage: fehlt noch
Höhe: 266 m ü. NN
Einwohner: 5.994 (Stand: 1. Jan. 2006)
Postleitzahl: 4020
Vorwahl: 0 732

Das Volksgartenviertel liegt in der Linzer Innenstadt und war von 1957 bis 2013 ein eigener statistischer Bezirk der Stadt Linz.[1]

Geographie

Das Viertel wird im Norden von der Stiftergasse unweit des Neuen Doms, im Osten von der Landstraße, im Süden vom Hauptbahnhof und im Westen von der Roseggerstraße und der Gugl begrenzt.

Nachbarstadtteile

Die angrenzenden Stadtviertel sind das Altstadtviertel im Norden, das Neustadtviertel im Osten, das Andreas-Hofer-Platz-Viertel im Süden und Froschberg im Westen.

Wissenswertes

Abgesehen von den Einkaufsmöglichkeiten und der Nahverkehrsdrehscheibe am Hauptbahnhof verfügt das Viertel über einige Parks und Grünanlagen, etwa den Volksgarten an der Landstraße.

Wichtige Gebäude und Parks

Stadtteilansichten

Literatur

  • Franz Dobusch, Johann Mayr (Hrsg.): Linz – Stadt der Arbeit und Kultur. Gutenberg-Werbering, Linz 1997.
  • Stadtforschung Linz: Linz 2000. Fakten, Bilder, Grafiken. CD-ROM. Linz 2000.

Einzelnachweise

  1. Linz – Politik/Verwaltung – Linz Zahlen – Stadtgebiet (mit Überblick über die aktuellen und ehemaligen, von 1957 bis 2013 gültigen statistischen Bezirke von Linz).