unbekannter Gast
vom 25.02.2018, aktuelle Version,

Volkspartei Niederösterreich

Volkspartei Niederösterreich
Parteivorsitzende Johanna Mikl-Leitner
Klubobmann Klaus Schneeberger
Bundesgeschäftsführer Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner
Gründungsort Wien
Hauptsitz h@us 2.1, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten
Sitze in Landtagen
29/56
Ausrichtung wirtschaftsliberal, konservativ, christdemokratisch
Farbe schwarz, türkis (seit 2017)
Website Volkspartei Niederösterreich

Die Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) ist die Landesorganisation (auch Landespartei) der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) im österreichischen Bundesland Niederösterreich. Die bürgerlich-konservative Partei ist seit 1945 die führende politische Kraft in Niederösterreich und stellt seither durchgängig die Landeshauptleute. Landesparteiobfrau ist seit 2017 Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Landesparteiobleute

Wahlergebnisse der VPNÖ

Landtagswahlen 1945-2018
50%
40%
30%
20%
10%
0%
Jahr Stimmenanteil Mandate
1945 54,5 32
1949 52,5 31
1954 50,7 30
1959 50,9 31
1964 51,7 31
1969 50,4 30
1974 52,1 31
1979 49,6 29
1983 54,6 32
1988 47,6 29
1993 44,2 26
1998 44,9 27
2003 53,3 31
2008 54,4 31
2013 50,8 30
2018 49,6 29

Literatur

  • Klaus Luif: 50 Jahre Niederösterreichische Volkspartei. Werte & Wandel, ÖVP Niederösterreich 1995.
  • Ein Land geht seinen Weg: 55 Jahre Volkspartei Niederösterreich. 1999, ISBN 3-85214-745-X.

Einzelnachweise

  1. 1 2 Volkspartei Niederösterreich: Landesparteiobleute. Abgerufen am 1. April 2017.