unbekannter Gast
vom 03.05.2016, aktuelle Version,

Vretene

Der Vretene war ein Flächenmaß in Dalmatien zur Zeit der österreichischen Verwaltung.

  • um Makarska 1 Vretene = 200 Pertiche quadrate = 8,706 Ar[1]
  • um Almissa 1 Vretene = 144 Rosche quadrate = 8,532 Ar[1]
  • in Trau 1 Vretene = 144 Rosche/Rosghe quadrate = 773,882 Quadratmeter[2]

Auf der Insel Brazza war das Maß Vreteno di rosghe mit 853 Quadratmeter und auf Spalato 627 Quadratmeter.[3]

Literatur

  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtsverhältnisse. Band 2, F. A. Brockhaus, Leipzig 1851, S. 990

Einzelnachweise

  1. 1 2 Gustav Wagner, Friedrich Anton Strackerjan: Kompendium der Münz-, Maß-, Gewichts- und Wechselkurs-Verhältnisse sämtlicher Staaten und Handelsstädte der Erde. Verlag Teubner, Leipzig 1855, S. 105 f.
  2. Karl Rumler: Übersicht der Maße, Gewichte und Währungen der vorzüglichsten Staaten. Verlag Jasper, Hügel u. Manz, Wien 1849, S. 39
  3. Johann Joseph Prechtl: Jahrbücher des Kaiserlichen Königlichen Polytechnischen Institutes in Wien. Band 17, Carl Gerold, Wien 1832