unbekannter Gast
vom 09.04.2017, aktuelle Version,

Wolfgang Leikermoser

Wolfgang Leikermoser

Wolfgang „Leiki“ Leikermoser (* 17. September 1965 in Viehhausen bei Salzburg) ist ein aus Österreich stammender Radiomoderator. Seine Bekanntheit in Deutschland erlangte er größtenteils durch den bayerischen Radiosender Antenne Bayern.

Leben und Beruf

Von 1972 bis 1977 war er Chorkapellknabe im Salzburger Dom und mit 14 Jahren jüngster „Disco-Tanzmeister“ Österreichs. Ab 1986 war er bei Radio Gong in München und Nürnberg als Redakteur und Moderator tätig, seit 1988 ist er beim privaten Hörfunksender Antenne Bayern in Ismaning Moderator und führt dort seit 2008 regelmäßig durch das Morgenprogramm „Guten Morgen Bayern“. Er veranstaltet oft Aktionen wie z. B „Durch Bayern mit dem Tretboot zu fahren“[1] oder eine Woche an Bayerns kältestem Ort zu verbringen.[2]

Im Jahr 2014 erhielt Wolfgang Leikermoser den, gemeinsam vom Bund der Steuerzahler Bayern und dem europäischen Steuerzahlerbund in Brüssel verliehenen, Medienpreis. In der Laudatio führte Erwin Huber aus, Leikermoser werde als „Anwalt der Bürger ausgezeichnet“.[3]

Einzelnachweise

  1. Leiki fährt mit dem Tretboot durch Bayern. Abgerufen am 17. Mai 2010.
  2. Eisexperiment von Radio-Moderator Wolfgang Leikermoser für Medienpreis nominiert. Abgerufen am 18. Oktober 2011.
  3. radioszene.de: Wolfgang Leikermoser erhält Medienpreis 2014 vom Bund der Steuerzahler