Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Pocher#

Ein Pocher, oder Pochwerk, war ein meist per Wasserrad angetriebene, mechanische Vorrichtung um erzhalttiges Gestein
zu zertümmern, damit man taubes Gestein aussortieren konnte und mehr erzhaltiges Material übrig blieb.
Oft genügte das Eigengewicht der Stößl für die Aufgabe.

Hier ein (nachgebautes) Modell: Die Stößel werden über die "Nocken" der Welle angehoben und fallen auf das zu zertrümmernde Material.

Pocher
Pocher
© Austria-Forum

Der Ausdruck "an der Tür pochen" hängt damit zusammen.