Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Marlen HAUSHOFER: Bartls Abenteuer#

Marlen HAUSHOFER: Bartls Abenteuer / Roman, List, 2015 / Rezension von Guenther Johann

Marlen HAUSHOFER: Bartls Abenteuer
Marlen HAUSHOFER: Bartls Abenteuer

HAUSHOFER, Marlen: „Bartls Abenteuer“, Berlin 2015 Dieses Buch habe ich gekauft, um meine Sammlung aller Haushofer Romane zu vervollständigen und es meinen Enkelkindern vorzulesen. Es geht um das Leben einer Katze. Als ich aber zu lesen begann gefiel es mir. Die Autorin denkt sich – mit menschlichen Instinkten – in das Leben einer Katze hinein. Wie die Katze in einer Familie aufgenommen wird und was sie so im Laufe der Zeit erlebt. Haushofer muss selbst eine Katzenbesitzerin gewesen sein, sonst könnte sie so eine Geschichte nicht schreiben. Das Buch ist demnach kein (nicht nur) Kinderbuch, sondern auch für Erwachsene und im Speziellen für Katzenbesitzer und Katzenliebhaber geschrieben.