Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

wetzen = rennen, mit höchster Anstrengung laufen

Verbreitung: Tirol


Bitte weitere Verbreitung oder Varianten als Kommentar anfügen!


Die Sensn wetzen (wetzn)= Die Sense mit dem Schleifstein (Wetzstoa) schleifen oder abziehen. Steiermark

-- reiter edwin, Dienstag, 18. Februar 2014, 15:55


zu wetzen = rennen. auch in NÖ verbreitet mit näheren Angaben : zuchiwetzen = herlaufen. daniwetzen = dorthinlaufen owetzen /abwetzen = flüchten.

zu wetzen = schärfen

Die Senxt wetzn = Die Sense mit dem Wetzstoa , den der Schnitter im Wetzkumpf mitführt schleifen oder abziehen. Verbreitet in ganz Österreich.

-- Kailbach Walter, Sonntag, 30. August 2015, 13:56


"wetzen" im Sinne von Schärfen einer Schneide ist kein Dialektwort, wohl aber im Sinne von Laufen.

-- Waldbär der VI, Sonntag, 30. August 2015, 14:52