Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hans Langitz#

Hans Langitz
Hans Langitz

* 1941 geboren in Frojach, Steiermark

† 1989

lebte und arbeitete in Klagenfurt, Autodidakt.

  • 1980 Künstlerhaus Klagenfurt Kleine Galerie.
  • 1981 Galerie um 11 im Künstlerhaus Klagenfurt gemeinsam mit Kurt Pieber.
  • 1982 Universität Wien.
  • 1982 Galerie “S” Wolfsberg.
  • 1983 Hypo Villach.
  • 1983 Kleine Galerie im Künstlerhaus.
  • 1984 Galerie Moser, Spittal/Drau.
  • 1985 Galerie Slama, Klagenfurt.
  • 1985 Raiffeisenbank Klagenfurt.
  • 1986 Künstlerhaus Klagenfurt.
  • 1987 Cafe bei uns, Klagenfurt gemeinsam mit Kurt Pieber.
  • 1988 Galerie Freund, Klagenfurt.
  • 1988 ORF, Klagenfurt.
  • 1989 Cafe im Künstlerhaus Klagenfurt.
  • 1989 Casino Austria Graz, gemeinsam mit Caroline.
  • 1990 Gedenkausstellung Künstlerhaus Klagenfurt.
  • 2002 wurde durch die Stadt Klagenfurt eine Strasse nach ihm benannt.
  • 2005 Hans Langitz Gedächtnispreis für Karikatur.
  • 2005 Openair Ausstellung im Außenbereich des Künstlerhaus Klagenfurt.
  • 2006 Gedächtnisausstellung im Amthof Feldkirchen.
  • 2006 Vergabe des Hans Langitz Gedächtnispreises für Karikatur an Heinz Ortner.
  • 2008 Vergabe des Hans Langitz Gedächtnispreises für Karikatur an Gerhard Gepp.

Mitglied des Kunstvereins für Kärnten. Publikationen in verschiedenen Zeitungen und Magazinen.

1988 Illustrationen, Briefe durch die Jahrhunderte, Alexander Widner Alekto Verlag, ISBN 3-900743-14-2. 1988 Hans Langitz Landschaften, Alekto Verlag, ISBN 3-9000743-44-4.

1990 Ritter Verlag Klagenfurt, Hans Langitz “Gott wie bin ich schön”. 128 Seiten, 80 Abbildungen. ISBN 3-85415-084-9 (vergriffen)

Werkbeispiele#