unbekannter Gast

Schloss Nymphenburg - Castle Nymphenburg#

Nymphenburg vom Park aus/ Nymphenburg seen from the park. Photo: Richard Bartz, Muenchen. From Wikicommons
Nymphenburg vom Park aus/ Nymphenburg seen from the park. Photo: Richard Bartz, Muenchen. From Wikicommons, under CC BY-SA 2.5

Das Schloss Nymphenburg Schloss Nymphenburg, München liegt im Westen Münchens. Zusammen mit dem Schlosspark Nymphenburg und den kleinen Parkburgen zählt es zu den großen Königsschlössern Europas. Es ist eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit.

Die Geschichte geht bis auf eine Schenkung 1663 zurück. Aber erst 1701 wurde eine Erweiterung begonnen, durch den spanischen Erbfolgekrieg unterbrochen und erst ab 1716 in größerem Umfang weitergeführt.

Als wichtigste Sommerresidenz war Nymphenburg Schauplatz zahlreicher Festlichkeiten des Hofes. 1763 nahmen die Mozarts an einer großen Gala auf Schloss Nymphenburg teil. Der Park wurde erst 1792 für das Volk geöffnet.

König Maximilian I starb 1825 im Schloss, sein Urenkel König Ludwig II wurde 1845 hier geboren. 1863 fand in Nymphenburg das einzige Treffen zwischen Ludwig und Otto von Bismarck statt. Durch die Revolution 1918 kam Nymphenburg in Staatseigentum. Die Wittelsbacher behielten aber ein begrenztes Wohnrecht, das bis heute vom jeweiligen Oberhaupt des Hauses Wittelsbach genutzt wird.

Die folgenden Fotos des Schlosses aus dem Jahr 2019 wurden dem Austria-Forum von Armin Leopold freundlicher Weise zur Verfügung gestellt. Sie können mit dem Hinweis auf seinen Namen und die Quelle, also https://austria-forum.org/af/Geography/Europe/Germany/Pictures/Nymphenburg frei verwendet werden.

Castle Nymphenburg Castle Nymphenburg, Munich is located in the Western part of Munich. With its park and the smaller castles it is one of the largest palace essembles of Europe, and a big tourist attraction.

Its history started with a deed in 1663. But only in 1701 expansion started, interrupted by war, and continued seriously only 1716.

As most important Bavarian summer residency it was the place for many festivities. In 1763 the Mozarts participated in a big event, with Wolfgang Amadeus Mozart also performing. The park was made avaialble to the public only in 1792.

Emperor Maximilian I died in the castle 1825. His great-grandson king Ludwig II was born here in 1845. 1863 saw the only meeting of Ludwig and Otto von Bismarck. After the revolution 1918, Nymphenburg came into posession of the state. However, the Wittelsbacher dynasty retained living privileges to some extent, and are still using them today.

The following photos were taken by Armin Leopold in 2019 and kindly made available to Austria-Forum. They can be used freely with the mentioning of his name and the source they came from, i.e. https://austria-forum.org/af/Geography/Europe/Germany/Pictures/Nymphenburg .

.
Nymphenburg
Nymphenburg, under PD
Nymphenburg
Nymphenburg, under PD
Nymphenburg
Nymphenburg, under PD
Nymphenburg
Nymphenburg, under PD
Nymphenburg
Nymphenburg, under PD