unbekannter Gast

Husum - Inland Harbour at Low Tide#

Husum - Inland Harbour at Low Tide
Husum - Inland Harbour at Low Tide, 2015, © Leopold Röhrer

Husum Husum , the 'gray city by the sea' in a poem by Theodor Storm, offers berths for sports boats in his inland harbour as well as for tall ships and museum ships, the outer basin serves as 'headquarter' for a small crab-boat fleet. The main attractions of the city include the Theordor-Storm-House - a literary museum for the poet, who lived here from 1866 to 1880, the North Sea Museum with finds from the tideland, a shipping museum with ship models from the Middle Ages to the present, which gives a good insight into the life with and on the sea, and much more.
Husum Husum , die 'graue Stadt am Meer' in einem Gedicht von Theodor Storm, bietet in seinem Binnenhafen Ankerplatz für Sportboote, aber auch Großsegler und Museumsschiffe, das äußere Hafenbecken dient als Standort einer kleinen Krabbenkutterflotte. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen aber auch das Theordor-Storm-Haus, ein Literaturmuseum für den Dichter, der hier von 1866 bis 1880 lebte, das NordseeMuseum mit Fundstücken aus dem Watt, ein Schiffahrtsmuseum mit Schiffsmodellen vom Mittelalter bis heute, das einen guten Einblick in das Leben mit und auf der See vermittelt und vieles mehr.