Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ötztaler Mundart#

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Die Ötztaler Mundart stellt das stärkste und am meisten prägende Element der lokalen Identität der Bevölkerung des Ötztales dar. Die Tradition des Dialekts reicht neun Jahrhunderte zurück. Man verwendet ihn in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Schule und bei offiziellen Anlässen (in Gemeinderatssitzungen etc.) Bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen ist eine starke Neigung zur Kommunikation im Ötztaler Dialekt vorhanden. Während alte Bezeichnungen für nicht mehr verwendete landwirtschaftliche Arbeitsgeräte verschwinden, kommen ständig neue Wörter in das Repertoire des „Ötztalerischen“ dazu.

Die Ötztaler Mundart wurde 2010 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich (Bereich: Mündliche Traditionen) aufgenommen.

Quelle#

Redaktion: hmw