Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Altruppersdorf, "Wunderquelle"#

(Gemeinde Poysdorf, Verwaltungsbezirk Mistelbach)

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Altruppersdorf
Lourdesgrotte
© Wolf Ruzicka

Gegenwart
Die Lourdesgrotte erhebt sich auf einer Lichtung im Stagelwald. Die Quelle, die einige Stufen tiefer liegt, rinnt ständig aus dem Berg. Zur Andachtssstätte finden Monatswallfahrten und an einem Sonntag Mitte Mai das "Grotte-Fest" statt.

Geschichte
Die Anlage entstand 1908, zum 50-Jahr-Jubiläum der Marienerscheinungen in Lourdes. Initatoren waren der damalige Pfarrer und der Bürgermeister.

Redaktion: hmw



Siehe auch:
--> Wunderquellen in Niederösterreich nach Helga Maria Wolf: Katalog zur Ausstellung "Mythos Wasser", ehem. NÖ Museum für Volkskultur, Groß-Schweinbarth, 2009
--> Heilige Quellen in Österreich von Siegrid Hirsch und Wolf Ruzicka, 2008