Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Gulasch#

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum


Gulasch
Gulasch / Rindsgulasch
© Österreich Werbung/Lehmann H.

Goulasch, Gulyas, Gollasch, Gujasch


Verkürzte Form der ungarischen Bezeichnung "guliás hús" (Rinderfleisch), ein ursprünglich ungarisches Gericht. Den Eintopf der Magyaren gibt es dabei in verschiedenen Variationen.


Das Gericht ist in Österreich weit verbreitet. Das Wiener Rinds- bzw. Saftgulasch wird aus Rindfleisch, Zwiebeln und edelsüßem Paprikapulver zubereitet. Das Saftgulasch unterscheidet sich vom Rindsgulasch in seiner Konsistenz (es wird nicht mit Mehl gestäubt/gebunden) und hat einen höheren Zwiebelanteil.


Siehe auch: