Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Loos-Bar, Wien 1#

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Loos-Bar
Loos-Bar
© Alfred Wolf

Die 1908 eröffnete American Bar (auch Kärntner Bar) ein berühmtes Werk von Adolf Loos (1870-1933). Auf nur 27 m2 brachte er ein Dutzend sitzende und etliche stehende Gäste unter. Optisch weitete er das Lokal mit Kristallglas-Spiegeln. Darunter verwendete er Vertäfelungen aus Mahagoni, schwarzen und weißen Marmor als Fußbodenbelag. Der Eingang aus Marmor, farbigem Glas und Messing und das charakteristische schräge Geschäftsschild mit der Schrift aus buntem Glas wurden 80 Jahre nach der Entstehung rekonstruiert. Die Tag und Nacht betriebene Bar mit einer langen Theke war anfangs nur für Herren gedacht. Doch schon nach fünf Wochen hatten weibliche Gäste den Zutritt erreicht. Die Bar mit der Adresse Kärntner Durchgang 10 steht unter Denkmalschutz und erfreut sich bis heute bei den Gästen großer Beleibtheit.

Quelle#

  • Helga Maria Wolf: Spurensuche Wien. Rundgänge durch die Geschichte. Erfurt 2007


Redaktion: hmw