Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Wurzelfleisch#

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Rezept#

Zutaten:
  • 80 dag Schweinefleisch (z.B. Schulter, Bauch)
  • 6 dag Karotten
  • 6 dag Selleriewurzel
  • 6 dag Petersilienwurzeln
  • 1/8 l Essig
  • 1/2 l Wasser
  • Salz, Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
Zubereitung:

Die Wurzeln und Karotten in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit einem 1/2 l Wasser und dem Essig zum Sieden bringen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und zum siedenden Wasser geben. Zugedeckt weich dünsten. Mit frisch geriebenem Kren bestreuen. Als Beilage können Erdäpfel serviert werden.

Quellen#

  • B. Hinterer, H. Kucher, Die gute österreichische Küche - Grabnerhof-Kochbuch, 1998
  • J. A. Landschützer, Die Seele der österreichischen Küche, 2010


Redaktion: S. Erkinger-Kovanda