Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

<  Juli 2019  >
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Zurück zum heutigen Tag

Historisches Kalenderblatt zum 18. Juli#

Ereignisse#

387 v.Chr.
In der Schlacht an der Allia nördlich von Rom schlage die Gallier unter Brennus die Römer.
1572
In den Niederlanden rufen die Aufständischen ("Geusen"), die sich gegen die spanische Herrschaft auflehnen, Wilhelm von Oranien (Wilhelm I., der Schweiger) zu ihrem Statthalter aus.
1737
Nach dem Eintritt Österreichs in den 1736 begonnenen russisch-türkischen Krieg kommt es in Banja Luka zur ersten Schlacht im zweiten Türkenkrieg von Kaiser Karl VI.
1812
In Örebro wird ein englisch-schwedischer Friedensvertrag unterzeichnet.
1872
In Großbritannien wird die geheime Wahl eingeführt.
1907
Der österreichische Ministerpräsident Max Wladimir Freiherr von Beck kündigt den Aufbau der Arbeiterversicherung an.
1917
Russlands provisorische Regierung verbietet alle bolschewistischen Publikationen. Sie reagiert damit auf den Petrograder Aufstand, der am 15. Juli ausgebrochen war.
1917
Der britische Premier David Lloyd George ernennt Winston Churchill zum Rüstungsminister.
1922
Der deutsche Reichstag nimmt das "Gesetz zum Schutz der Republik" an.
1942
Zweiter Weltkrieg: Östlich von Rostow erreichen deutsche Verbände auf breiter Front den Don. Die "Messerschmitt Me-262" mit Strahlantrieb absolviert bei Ulm ihren ersten Testflug mit einer Spitzengeschwindigkeit von 870 Stundenkilometern. Am Steuer des ersten serienmäßig gebauten Düsenjägers ist der Pilot Fritz Wendel.
1947
Die in Nürnberg zu Haftstrafen verurteilten sieben deutschen Hauptkriegsverbrecher werden in das Gefängnis Berlin-Spandau übergeführt.
1952
Der Nationalrat beschließt die Amnestie für belastete Nationalsozialisten.
1962
Die peruanische Regierung von Präsident Manuel Prado wird vom Militär gestürzt. Eine Junta übernimmt in Lima die Macht.
1972
Ägypten fordert Moskau auf, die sowjetischen Militärberater aus dem Land abzuziehen. Der neue Präsident Anwar Sadat optiert für eine grundsätzliche Neuorientierung der ägyptischen Außenpolitik.
1987
Eine Unwetterkatastrophe im Veltlin in den italienischen Alpen fordert 34 Tote. In der Schweiz werden viele Straßen und Brücken zerstört.
1987
Bei Parlamentswahlen in Portugal erringen die Rechtsliberalen unter Anibal Cavaco Silva die absolute Mehrheit.
1992
John Smith wird als Nachfolger von Neil Kinnock Chef der britischen Labour Party und Oppositionsführer.
2002
Nach einer Serie von Affären entlässt der deutsche Kanzler Schröder Verteidigungsminister Rudolf Scharping.
2002
Der Atomphysiker A.P.J. Abdul Kalam wird zum zwölften indischen Staatspräsidenten gewählt.

Geburtstage#

Kaiser Rudolf II.
(1552-1612)
Peter Ostermayr
dt. Filmproduzent, Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur (1882-1967)
Nathalie Sarraute
frz.-russ. Schriftst. (1902-1999)
Lilly Stepanek (eigtl. Just)
öst. Kammerschauspielerin (1912-2004)
Georg Kreisler
öst. Schriftsteller und Kabarettist (1922)
Ludwig Harig
dt. Schriftsteller (*1927)
Kurt Masur
dt. Dirigent (*1927)
Jewgeni Jewtuschenko
russ. Dichter (*1932)
Hunter S. Thompson
US-Publizist, Journalist(1937-2005)
Roald Hoffmann
amer. Chemiker (*1937)
Adolf Ogi
schwz. Politiker (*1942)
Giacinto Facchetti
ital. Fußballer (*1942)
Nicholas Alexander "Nick" Faldo
brit. Golfspieler (*1957)

Todestage#

Benito Juarez
mex. Politiker (1806-1872)
Helmut Schmid
dt. Schauspieler (1925-1992)
Eugene Shoemaker
amer. Astronom u. Geologe (1928-1997)

Von der APA - Austria Presse Agentur freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.