Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Domenig, Günther#


* 6. 7. 1934, Klagenfurt


Architekt


Nach Absolvierung der Handelsschule in Villach studierte Domenig 1953-1959 Architektur an der Technischen Hochschule in Graz. Danach war er als freier Architekt in Klagenfurt, Graz und Wien tätig. Seit 1981 wirkt Domenig als Professor an der Grazer Technischen Hochschule. Zu seinen wichtigsten Bauten gehören das Pfarrzentrum in Oberwart (1965-1969), die Freibadanlage in Feldbach (Steiermark), die Filiale einer Sparkasse in Wien-Favoriten (1974-1979) und ein Schuhgeschäft in der Wiener Alser Straße.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992


† 15. 6. 2012, Graz

-- Erkinger-Kovanda Sabine, Mittwoch, 12. Februar 2014, 11:57