Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Löbl, Karl#


* 24. 5. 1930, Wien


Journalist und Medienfachmann


Löbl studierte an der Wiener Universität Musik- und Theaterwissenschaften sowie Germanistik und begann seine journalistische Laufbahn als Musikkritiker bei der "Weltpresse", dem Organ der britischen Besatzungsmacht in Österreich. 1954 übernahm er das Kulturressort beim "Bild-Telegraf", übersiedelte dann zum "Express" und anschließend zum "Kurier", dessen Chefredakteur er von 1975-1979 war. Bereits 1968 führte der passionierte Liebhaber klassischer Musik im Hörfunk die Sendereihe "Lieben Sie Klassik?" ein, die er noch heute betreut und die längst zur erfolgreichsten E-Musik-Sendung der ORF-Geschichte geworden ist. Ein visuelles Pendant gleichen Titels erhielt die Sendereihe, als der engagierte Kulturjournalist 1980 zum Fernsehen wechselte. Als Leiter der Hauptabteilung Kultur hat Löbl beachtliche Akzente gesetzt (Live-Opern- und Konzertübertragungen, Buchsendungen, Kulturstammtisch u. a.) und als Kommentator von kulturellen Ereignissen sein großes Fachwissen und seine Moderatorqualitäten unter Beweis gestellt.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992


† 27. 1. 2014, Wien

-- Erkinger-Kovanda Sabine, Mittwoch, 19. Februar 2014, 10:24