Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schnerich, Alfred#


* 22. 10. 1859, Tarvis (Italien)

† 29. 4. 1944, Wien


Kunsthistoriker und Musikwissenschaftler


Schnerich studierte zunächst Theologie, wandte sich aber dann der Kunstgeschichte und Musikwissenschaft zu. 1889-1923 war er Referent für Kunst und Musik an der Wiener Universitätsbibliothek. Seine Forschungen beschäftigten sich v. a. mit Kirchenmusik und dem Werk Joseph Haydns.

Werke#

  • "Die Fragen der Reform der kath. Kirchenmusik" (1901)
  • "Wiens Kirchen und Kapellen in kunst- und kulturgeschichtlicher Darstellung" (1921)
  • "J. Haydn" (1921)
  • "Geschichte der Musik in Niederösterreich" (1923)
  • "Die kirchliche Tonkunst" (1925)



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992