Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Seisenbacher, Peter#


* 25. 3. 1960, Wien


Judosportler


Der gelernte Goldschmied aus Wien-Favoriten begann früh mit dem Judosport. Durch gute Betreuung (George Kerr) und hartes Training erreichte er schließlich Europa- und Weltspitze. 1980 errang er WM-Silber und wurde zweimal, 1984 in Los Angeles und 1988 in Seoul, Olympiasieger. 1985 wurde er Weltmeister, 1986 Europameister in seiner Gewichtsklasse (bis 86 Kilogramm). Seit seinem Ausscheiden aus dem aktiven Sport ist Seisenbacher in der österreichischen Sporthilfe tätig und betreut das Judo-Nationalteam.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992