unbekannter Gast

Spieleentwicklung#

Neben den klassischen Spielen (Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele,..) gewinnen zwei Sparten immer mehr an Einfluss: Computerspiele und Glücksspiele.

Computerspiele können von einer einzelnen Person oder kleinen Gruppe, die alle Aufgaben übernimmt, bis hin zu einem großen Unternehmen mit Kompetenzen in alle notwendigen Disziplinen, wie Programmierung, Design, Kunst und Testen entwickelt werden. Die meisten Spieleentwicklungsfirmen werden von Videospielverlegern finanziell unterstützt. Manche der beliebtesten Computerspiele sind hardwaremäßig und grafikmäßig so aufwendig, dass dafür eigene Spielkonsolen notwendig sind.

Glücksspiele laufen auf Spielautomaten oder über das Internet. Gesetzliche Regelungen in Österreich schränken das Angebot von Glücksspielen zunehmend ein, doch ist dies bei international über das Internet agierende Glücksspielanbietern kaum wirksam, ohne dass man ungewöhnliche Überwachungs- und Zensurmethoden verwenden würde.

Unternehmen#