unbekannter Gast

Das Leitbild der Grazer Wechselseitigen Versicherung Aktiengesellschaft (Essay)#

Gründung und Entwicklung

Die Grazer Wechselseifige wurde als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet, um den Mitgliedern als Gefahrengemeinschaft verläßlichen Schulz gegen Feuerschäden zu bieten. Der Gründungsgedanke war, durch Vorsorge die wirtschaftliche Existenzgrundlage zu sichern.

Dieser Gründungsidee folgend, werden der Umfang des Versicherung.sangebotes und die Entwicklung des gesamten Unternehmens den individuellen Bedürfnissen und zeitgemäßen Erfordernissen angepaßt.

In unserem Selbstbild sehen wir uns heute als unabhängige Versicherungsaktiengesellschaft, die auf einer gesunden wirtschaftlichen Basis Versicherungsschutz und Finanzdienstleistungen anbietet.

Erfolgsfaktoren

Zur Sicherung des gegenwärtigen und zukünftigen Erfolges der Grazer Wechselseitigen bauen wir insbesondere auf die Faktoren:

  • Anpassungsfähigkeit an neue Kunden- und Marktbedürfnisse
  • Pflege der bestehenden Kundenbeziehungen
  • Ausbau und Pflege der Marktstärke
  • gut funktionierende Vertriebsnetze
  • hohe fachliche Qualifikation und Engagement aller Mitarbeiter
  • kostengünstige und rationelle Abwicklung der Administration
  • Information und Kommunikation zwischen allen Ebenen und Bereichen der Unternehmung
  • verantwortungsvoller Umgang mit den anvertrauten Kundengeldern
  • stetes qualitatives Wachstum und gute Eigenmittelausstattung als Garantie für unsere wirtschaftliche Unabhängigkeit.

Marktgebiet

Unsere Marktaktivitäten konzentrieren sich primär auf das Gebiet der Republik Österreich. Darüber hinaus sind wir als Erstversicherer im europäischen Ausland mit Tochtergesellschaften, im Binnenmarkt auch direkt, aktiv. Als Rückversicherer sind wir weltweit tätig.

Kundengruppen

Wir bieten unsere Leistungen allen Bevölkerungs- und Wirtschaftsgruppen an, verstehen uns aber in erster Linie als Versicherer des zivilen Bereiches. Traditionell werden Privatkunden, die Landwirtschaft und Klein- und Mittelbetriebe angesprochen. Wir orientieren uns an den demographischen und wirtschaftlichen Entwicktungen in unseren Marktgebieten.

Kundenbetreuung

Die Betreuung unserer Kunden richtet sich nach deren individuellen Bedürfnissen und erstreckt sich auf das In- und Ausland. Unsere Kundennähe drückt sich in zuverlässiger Beratung, umfassender Kundenbetreuung vor Ort und rascher, kundenfreundlicher Leistungserbringung aus. Dadurch sichern wir langfristig unsere Kundenbeziehungen.

Produkte

Unseren Kunden bieten wir auf ihren Bedarf zugeschnittene Produkte an. Diese sind risikogerecht und ertragsorientiert kalkuliert. Durch laufende Beobachtung und Entwicklung findet die Anpassung an sich ständig ändernde Marktbedürfnisse statt.

Organisationsstruktur

Unsere Organisationsstruktur orientiert sich am Kunden und an wirtschaftlichen Erfordernissen. Sie gewährleistet eine kundenbezogene Beratung und Betreuung.

Vertriebswege

Zur Betreuung und Versorgung der Kunden mit unseren Produkten wählen wir nachstehende Vertriebswege:

  • unsere eigene Vertriebsorganisation
  • Kooperation mit außenstehenden Vertriebspartnern
  • Sondervertriebsformen.

Mitarbeiter und Führungsgrundsätze

Wir begegnen einander mit Achtung, Wertschätzung und Vertrauen.

Der Mitarbeiter hat durch sein Wissen und seinen Arbeitseinsatz am Erfolg des Unternehmens wesentlichen Anteil. Die Grazer Wechselseitige biete ihren Mitarbeitern soziale Sicherheit.

Die Grazer Wechselseitige bekennt sich zum partnerschaftlichen Führungsstil. Praktiziert wird dieser durch:

  • persönliche, offene Gespräche, in denen auch Anerkennung und Kritik ausgetauscht werden
  • Einbeziehung in Entscheidungsprozesse
  • Ziel vereinbarungen mit der Delegation von Kompetenzen und Verantwortung
  • leistungsbezogene Anpassung des Einkommens
  • interne und externe Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter.

Indem wir alle diese Grundsätze leben, erreichen wir die Motivation zur Erfüllung unserer Aufgaben und die Identifikation mit der Grazer Wechselseitigen.

Umwelt

Die Grazer Wechselseitige lebt in einem aufgeschlossenen Kommunikationsverhältnis zu ihrer Umwelt. Sie ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Die Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen entspricht der wirtschaftlich und gesellschaftlich bedeutsamen Stellung. Die Unternehmung leistet mit Investitionen und Finanzierungen einen wichtigen Beitrag zur Belebung der österreichischen Wirtschaft. Sie tritt als Förderer in den Bereichen Verkehrssicherheit, Feuerwehrwesen, soziale Einrichtungen, Kultur und Sport auf.

Verhältnis zur Geschäftspartnern

Mit unseren Geschäftspartnern stehen wir in einem fairen Leistungs- und Erfahrungsaustausch.

Verhältnis zu Mitbewerbern

Das Wettbewerbs Verhältnis sehen wir sowohl regional als auch spartenspezifisch differenziert. Jeden Mitbewerber nehmen wir ernst. Zur Zusammenarbeit sind wir bereit.

Verhältnis zum Versicherungs verband

Unser Verhältnis zum Verband ist durch aktive Mitarbeit in allen Gremien gekennzeichnet. Durch persönliche Kontakte betreiben wir den notwendigen Informationsaustausch und unterstützen einander auf verschiedenen Gebieten (7. B. Versicherungstechnik, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Statistik).

Image

In der Öffentlichkeit gilt die Grazer Wechselseitige als verläßlicher und vertrauenswürdiger Partner mit langer Tradition. Ihr Name bürgt für kundenorientiertes Verhalten und solide Geschäftspolitik.

Zukunft

Wir gestalten aktiv unsere Zukunft. Das Schwergewicht unserer Bemühungen legen wir auf:

  • Kundennähe in allen unseren Dienstleistungen durch flexible und dezentrale Organisation
  • den Ausbau und die Pflege langfristiger Kundenbeziehungen
  • engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen identifizieren
  • ein stets bedarfsgerechtes Produktangebot
  • qualitatives Wachstum
  • kostenbewußtes Handeln und wirtschaftliche Erfolge
  • die Erhaltung der Selbständigkeit und Unabhängigkeit.