Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

MAKAvA delighted GmbH

Bezeichnung der Firma
MAKAvA delighted GmbH
Organisationsform
GmbH
Gründungsjahr
2001
UID-Nummer
ATU67646149
Geschäftsbereich
Produktion von Eistee auf Mate Basis
Stichworte / Themen
Getränke, Ice Tea, Eistee, Mate
Adresse
Alberstrasse 98010 Graz
Social Media
Facebook
YouTube
Basierend auf Daten der Plattform technologie.at, mit Unterstützung der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Es werden Unternehmen mit Sitz in der Steiermark vorgestellt, unabhängig von einem etwaigen Mutterkonzern oder anderer Filialen.

Unternehmensprofil#

MAKAVA delighted Ice Tea, ist ein Erfrischungsgetränk auf Mate Basis, welches im Jahr 2001 in Graz von zwei Studenten ins Leben gerufen wurde. Anfangs basierte das Getränk auf Kava-Kava Wurzeln, diese führen auch zu der Namensgebung des Produkts. Dieser setzt sich nämlich aus den Namen der Erfinder und den oben genannten Wurzeln zusammen, daher „MAKAvA“ eine Zusammensetzung aus M(ichi)A(ndi)Kava(Kava). Da Kava-Kava im Jahre 2002 als apothekenpflichtig eingestuft wurde, versuchte man schnell eine ähnliche Hauptzutat zu finden und so stieß man auf die getrockneten Blätter des Mate-Strauchs. Im Jahr 2007 wurde die GmbH gegründet und die beiden Gründer eröffneten ihr erstes Büro in der steirischen Landeshauptstadt. Nach etwa 10 Jahren Forschung und Entwicklung war die Rezeptur vollständig abgeschlossen und das Logo des Unternehmens bekam den letzten Schliff verpasst. 2012 wurde das Getränk von der Handelskette SPAR flächendeckend in der ganzen Steiermark vertrieben, im Folgejahr auch in Wien, wo MAKAVA durch seine MAKAvA Masqueraden-Partys Bekanntheit erlangte. Für ihre Umstellung auf Naturpapier bei ihrem MAKAVA Etikett errangen sie 2015 den 2. Platz beim Fairtrade@work Award.

Die Kraft des Mate-Strauchs#

Das steirische Produkt wird Nähe des Millstättersees erzeugt, für welches ausschließlich Quellwasser der Millstätter Alpe verwendet wird. Der Hauptbestandteil Mate wird aus Argentinien bezogen. Bei MAKAVA kommen nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau in die Flasche. Die koffeinhaltigen Mate Blätter sind in den Ländern Südamerikas, als das "Grüne Gold" bekannt und verleihen seit hunderten Jahren den Menschen Kraft und Energie. Mate Tee wird vor allem für seine anregende Wirkung geschätzt. Er hält lange wach, gibt richtig Energie und kurbelt den Körper ganzheitlich an. Coffein im Tee wirkt anders als im Kaffee: Die Wirkung ist nicht ganz so stark, dafür wirkt sie länger.

Blatt des Mate-Strauchs
Blatt des Mate-Strauchs
Getrocknete Blätter der Pflanze
Getrocknete Blätter der Pflanze

Der Mate-Strauch wächst wild als Unterholz in den Araukarien-Wäldern West-Brasiliens, Argentiniens und Paraguays und noch heute wird etwa die Hälfte des auf dem Markt befindlichen Mate von wildwachsenden Bäumen geerntet. Jährlich werden in Südamerika mehr als 300.000 Tonnen Mate-Blätter geerntet. In Brasilien gilt der Tee als einer der beliebtesten Nationalgetränke.