Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ariel Nübel

Bild 'pexels-photo-2770600'

Was Ist eigentlich der Unterschied zwischen Bio und Naturkosmetik?

Bio-Kosmetik: Der Begriff „Bio“ bezieht sich darauf, wie ein Inhaltsstoff angebaut wird, d. H. Er muss ohne Pestizide, chemische Düngemittel, GVO, Sulfate oder Antibiotika hergestellt und angebaut werden. Nur weil das Produkt als „Bio“ gekennzeichnet ist, bedeutet dies nicht, dass es zu 100% Bio ist.

Natürliche Kosmetik: Ein „natürliches“ Produkt kann als etwas definiert werden, das aus pflanzlichen, mineralischen oder tierischen Nebenprodukten gewonnen wird.

Marken können diesen Begriff auf ihren Produktetiketten frei verwenden, da dieser nicht geschützt ist! Um Zweifel an der Echtheit auszuräumen, ist es am besten, die Inhaltsstoffe des Produkts zu überprüfen ob es sich wirklich um Schadstofffreie Kosmetik handelt. Die Zutaten sind in der Reihenfolge des Prozentsatzes vom höchsten zum niedrigsten aufgeführt, sodass alle synthetischen Produkte nach unten aufgelistet sind.

Manchmal sind die Leute verwirrt, wenn sie die wissenschaftlichen Namen natürlicher Inhaltsstoffe wie Benzylalkohol lesen (ein natürliches Konservierungsmittel, das auf natürliche Weise in einer Reihe von Pflanzen hergestellt wird).

Mail: Ariel21nübel21(@)gmail.com
Tel: +43179284343