unbekannter Gast

Urlaub in Tirol#

“Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome.”

Schon seit dem Jahre 1946 sind die Alpen, Seen, Wiesen und Flüsse Österreichs bekannt - wenn man zumindest nach der Bundeshymne geht. Bei einem Urlaub können Sie also in den Genuss wunderschöner Natur und und unberührter Idylle gelangen. Vor allem in Tirol aber, finden sich viele herrliche Plätze, die seinesgleichen nur so suchen. Von Kitzbühel mit viel Lifestyle-Flair über Sonnen am Natursee bis hin zu Afterski in der Berghütte: Tirol hat für jeden Geschmack das richtige zu bieten. Wir stellen Ihnen heute die schönsten Orte vor und zeigen Ihnen, warum sich ein Urlaub in Tirol auf alle Fälle auszahlt.

High-Society in den Städten!#

Berge in Innsbruck

Selbst wenn Sie noch nicht in Innsbruck oder Kitzbühel zu Besuch waren, wissen Sie garantiert, dass es sich dabei um zwei der Lieblingsdomizile der internationalen Stars und Sternchen handelt. Es kommt also nicht selten vor, dass man den ein oder anderen Prominenten bei seiner Sightseeingtour antrifft. Doch auch die Städte an sich samt der vielen Ausflugsziele sind wahre Highlights. In Innsbruck erwartet Sie jede Menge Abwechslung: Shopping, Wanderungen und Wasser. In der Tiroler Landeshauptstadt treffen alle möglichen Gegensätze aufeinander. In der Kombination ergibt sich daraus der perfekte Städtetrip. Keinesfalls dürfen Sie übrigens das bekannte “Goldene Dachl”, das dazugehörige Museum oder auch die imposante Hofburg samt Hofgarten verpassen.

Inmitten der Kitzbüheler Alpen befindet sich das charmante Städtchen Kitzbühel. Hier haben Sie die Möglichkeit, wunderschöne Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Absolutes Highlight ist mit Sicherheit die Katharinenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Vor allem das berühmte Hahnenkammrennen zieht jedes Jahr tausende (nicht nur) Sportbegeisterte in die Stadt Kitzbühel. Werden Sie doch am besten selbst Zuschauer der schnellsten Skifahrer, die sich die Streif tapfer hinunter wagen. Doch natürlich haben Sie auch die Chance, die Kitzbüheler Alpen auf eigene Faust zu bezwingen. Snowboarden, Skifahren, Langlaufen - hier wird jedes Sportlerherz mit Sicherheit zufrieden gestellt.

Die Idylle der Natur genießen!#

Berg Panorama

Wer wenig Lust auf Städtetrip und die sich dort befindliche High-Society hat, der sollte die unberührte Natur Tirols genießen. Die malerische Landschaft sowie die allgegenwärtigen Berge sind auf alle Fälle einen Ausflug wert. Das charmante Bundesland in Österreich hat für Wanderer, Mountainbiker oder Spaziergänger jede Menge wunderschöne Routen und Plätze.

Sie suchen nach Entspannung und wollen einfach nur die Seele baumeln lassen? Tirol hat seinen Besuchern auch eine große Anzahl an Seen zu bieten. Wer möchte nicht am Fuße des Wilden Kaisers im kühlen Nass plantschen? Die Gewässer in Tirol sind in die herrlichen Berge, Wälder und die unvergleichliche Natur perfekt eingebettet. Im Sommer können Sie hier Wassertemperaturen von bis zu 27 Grad genießen. Der Achensee - auch gerne als “Tiroler Meer” bezeichnet - ist ein wahres Eldorado für Wasserratten. Denn mit fast 6,8 Quadratkilometern können hier wirklich lange Bahnen gezogen oder beispielsweise auch gesurft werden. Ein Urlaub in Tirol ist auf alle Fälle auch mit kleinen Kindern bestens geeignet. Dabei sollten Sie unbedingt am Berglsteinersee vorbeischauen, welcher inmitten eines herrlichen Waldgebietes liegt. Mit einer Tiefe von maximal zwei Metern gehört er zu den seichtesten Gewässern des Landes. Dem Badeabenteuer mit den Kids liegt also nichts mehr im Wege!

Neben den unterschiedlichen Seen, können Sie aber auch die verschiedensten Wanderwege in Tirol erforschen. Vom Spaziergänger über den Wanderer bis hin zum Bergsteiger: Jede Art beziehungsweise Schwierigkeitsstufe wird hier mit Sicherheit zufrieden gestellt. Mehr als 24.000 Kilometer an Wegen können Sie während des Urlaubs erklimmen. Besonders ist, dass selbst Familien mit Kindern oder unerfahrene Wanderer hier passende Routen finden. Einen kurzen Abstecher sollten Sie während Ihrer Wanderung unbedingt in einer der zahlreichen Hütten machen. Hier könnt Ihr einkehren, ein wenig entspannen und die verschiedenen Leckereien aus Tirol ausprobieren. Danach geht es gestärkt zurück ins Tal oder an einem der idyllischen Seen, um die geschwollenen Beine abzukühlen.

Winterurlaub der Extraklasse!
Snowboarder
#

Wer im Winterurlaub nicht auf einen gewissen Lifestyle sowie Wellness verzichten möchte, kommt in Tirol auf alle Fälle garantiert voll auf seine Kosten. Denn nur hier können Sie beispielsweise in Kitzbühel abends inmitten der Stars und Sternchen Leckereien genießen, nachdem Sie den restlichen Tag sportlich die Pisten runtergeflitzt sind.

Auf Skiern, einem Snowboard oder in den robusten Schneeschuhen - mit all diesen Accessoires lässt sich die idyllische Bergwelt Tirols ideal erkunden. Übrigens: Nur 13 % der gesamten Landschaft Tirols kann besiedelt werden. Dennoch gibt es sehr viele Fans, die sehr gerne in ein eigenes Zuhause in einem wunderschönen Bundesland Österreichs investieren

Neben der Schneesicherheit, die in Tirol im Winter gegeben ist, überzeugen auch noch einige weitere Dinge die Urlauber von dieser Gegend. Denn unvergesslich sind auch die Traditionen und Bräuche der tiroler Bevölkerung im Winter.

Genießen Sie den Schmäh und den Humor der Einheimischen, probieren Sie einige Köstlichkeiten aus und tauchen Sie in eine längst vergangene Welt ein. Entspannung für Körper und Geist erhalten Sie mit Sicherheit dank der großen Anzahl an Wellnessangeboten in den Hotels und Herbergen.

“Bisch a Tiroler, bisch a Mensch…”!#

Tirol ist nicht nur bei den Tirolern beliebt Das Bundesland in Österreich hat für jeden Urlaubsgeschmack genau das richtige zu bieten: Schneesicherheit für den Winterurlaub, ein riesiges Wandernetz oder herrliche Seen im Sommer und viel High-Society und einen nobeln Lifestyle für den nächsten Städtetrip. Überzeugen Sie sich am besten selbst und planen Sie Ihren nächsten Aufenthalt mit Familie und Freunden im charmanten Tirol.

Index #

...keine Artikel vorhanden!