Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schloss Karlslust#

Bezirkshauptmannschaft: Hollabrunn Niederoesterreich,

Gemeinde: Hardegg Niederoesterreich,

Katastralgemeinde: Niederfladnitz Niederoesterreich, Niederfladnitz


Zweigeschoßiger 15achsiger Bau mit dreiachsigem Mittelrisalit, der durch den Giebel mit dem Wappen der Familie Auersperg betont wird. Zwei Seitenflügel stehen in flachem Winkel zum Hauptgebäude. Dieses Jagdschloss im Empirestil ist mit einheitlicher Einrichtung aus der Bauzeit ausgestattet (Fresken, Tapeten und prächtige Öfen).

1791-94 ließ Karl Fürst von Auersperg das Schloss erbauen. Teile des Schlosses werden im Sommer fallweise für Tagungen und kulturelle Zwecke verwendet.


Eigentümer: Dipl.-Ing. Dr. Clemens Graf Waldstein




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 85