Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ehem. Palais Inzaghi#

Gemeinde: Graz, Bürgergasse 14 Buergergasse 14 Graz


Vom Altbau sind Reste eines Säulenarkadenhofes sowie mehrere gewölbte Räume erhalten. Stiegenhaus mit klassizistischem schmiedeeisernen Geländer, Stuckplafond aus dem 17. Jh. Der aus dem frühen 16. Jh. stammende Bau wurde unter Johann Nepomuk Graf Inzaghi um 1790 umgebaut. 1965 erfolgte eine Restaurierung.


Eigentümer: Gert Ragossnig und Miteigentümer

Weiterführendes#




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Graz Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Graz, bearb. von Horst Schweigert, Wien 1979, Seite 63f