Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Wellner, Georg#

* 19. 3. 1846, Prag

† 7. 9. 1909


Erfinder, Maschinenbauer


Georg Wellner war eines von zehn Kindern des Landesadvokaten Dr. Anton Wellner. Nach dem Gymnasium studierte er Technik am Deutschen Polytechnischen Institut in Prag (1863-1867). 1876 nahm Georg Wellner die Lehrtätigkeit in Brünn auf. Er beschäftigte sich in Theorie und Praxis mit Maschinenbau und Luftfahrt.

Publikationen#


  • 1871 Über Dampfkesselfeuerungen
  • 1876 Möglichkeiten der Luftschifffahrt
  • 1876 Neuanordnung von Druckwindkesseln
  • 1877 Zur Konstruktion von Dampfbremsen
  • 1896 Herstellung brauchbarer Flugmaschinen
  • 1899 Der dynamische Flug
  • 1898 Kritische Bemerkungen ... über Gaskraftmaschinen und Dieselmotoren
  • 1909 Die Flugmaschine (Buch)


Patente:

  • Kalorische Maschine mit rotierendem Verdränger
  • 1880 Zellenradgebläse
  • 1882 Dampfräder
  • 1902 Ringflieger (Luftschraube)

Quelle#


© TMW
  • Technisches Museum Wien, Archiv (Personenmappe)


Redaktion: hmw