Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Auf dem Weg zur Karseggalm#

Über 400 Höhenmeter wurden beim Abstieg weitestgehend querfeldein bis zur Hochbruck-Jagdhütte zurückgelegt. Nun ist man auf dem Weg zur Karseggalm und blickt auf die links liegengelassene Unterwandalm (1600m, Herbert Gratz) zurück. Im Hintergrund die "Wandertrabantenberge", wie eben beim Wandern in einem engen Tal.


Bild 'RedakII_0221Penkkopf'