Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Haussperling/Passer domesticus domesticus#

Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Sperlinge/Passeridae

Beschreibung: Größe 14,5 cm. Beim Männchen sind der Scheitel und der Bürzel grau. Die Oberseite ist braun und dunkel gestreift, die Kehle ist schwarz, die Wangen und die Unterseite sind weiß. Das Weibchen ist an der Oberseite braun und dunkel gestreift, die Unterseite ist hellgraubraun.

Brut: Das Nest wird rundlich mit seitlichem Eingang unter Dächern, in Nischen und Mauerlöchern, in Wänden von Storchennestern und Greifvogelhorsten, in verlassenen Schwalbennestern und selten auch frei auf Bäumen als rundlicher Klumpen gebaut. Die 4-8 Eier sind bläulich und stark gefleckt; 2-3 Bruten jährlich.

Lebensraum: Sie haben sich dem Menschen angeschlossen und sind als Jahresvögel bis hinauf zum letzten Bergbauernhof verbreitet. Wenn auch Kulturfolger, haben sich die Spatzen doch nie zähmen lassen. Sie haben ihre Unabhängigkeit als Wildtiere bewahrt, was einzigartg bei Vögeln ist.

Weiterführendes#