Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hammerflügel im Haydn-Haus, Wien VI, Haydngasse 19#

Hammerflügel im Haydn-Haus, Wien VI, Haydngasse 19
Hammerflügel im Haydn-Haus, Wien VI, Haydngasse 19
© Fotoarchiv Schilder
Haydn komponierte und unterrichtete am Klavier. Er besaß in seinem Sterbehaus mehrere Instrumente. Der vom Wiener Klaviermacher Johann Könicke 1796 hergestellte Hammerflügel wurde von Haydn in seinen letzten Lebensjahren benutzt. Der Tonumfang beträgt 5 Oktaven und eine Sekund.