Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Filialkirche Kathal "Heilige Katharina"#

Gemeinde Weißkirchen#

von

Werner Gobiet


Ansicht der Kirche von der Bundesstraße aus
Ansicht der Filialkirche Kathal von der Bundesstraße aus. Kathal ist seit 2015 ein Ortsteil von Weißkirchen
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Ansicht von der Süd-Westseite
Ansicht von der Süd-Westseite. Die spätgotische Kirche (1446 - 1507) ist eine Filialkirche von Obdach, Giebelfasade mit gotischen Spitzbogen Portal und kleines Rundbogenfenster, wurde 1953 - 1954 restauriert
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Kirchenraum
Kirchenraum, der Altarraum ist mit 1446 datiert
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Barocker Hochaltar
Barocker Hochaltar von Franz Camerlander 1676, Altarbild Enthauptung der hl. Katharina, oberes Bild büßende hl. Magdalena
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Front des Altartisches
Front des Altartisches
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Volksaltar
Volksaltar aus Kathaler Stein, Fa. Staller 2013
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Altartischkreuz
Altartischkreuz
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Ambo
Ambo aus Kathaler Stein, Fa. Staller 2013
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Eingang zur Sakristei
Eingang zur Sakristei: schulterbogiges Portal mit Eisentür, die Sakristei wurde 1726 ausgebaut
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Seitenaltar rechts
Seitenaltar rechts. Bild hl. Margaretha, 2 Statuen hl. Ursula und hl. Agnes, um 1700
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Seitenaltar rechts, Detail
Seitenaltar rechts, Detail: schmerzhafte Mutter Gottes
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Seitenaltar links
Seitenaltar links: hl. Oswald (verdeckt) und 2 Bischöfe, um 1700
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Marienstatuen
Marienstatuen werden am Kathaler Sonntag (im Juli) beim rationellen Umzug mitgetragen.
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Flügelaltar
Flügelaltar, spätgotisch 1493, im Schrein Statue des Hl. Oswald, an den Flügeln hl. Georg und hl. Florian
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Flügelaltar, Detail Predellamalerei
Flügelaltar, Detail Predellamalerei mit Ursulalegende
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Kanzel
Kanzel von Tischler Neumann 1773
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Orgelempore
Orgelempore mit Positivorgel von 1682, Holzbrüstung stammt aus dem 18. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Kreuzrippengewölbe
Kreuzrippengewölbe mit vegetabile Rankenmalerei mit Bauinschrift 1507, Werkmeister Sigmund von Judenburg
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Kruzifix
Kruzifix, Mitte 17. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Barocker hl. Georg zu Pferd
Barocker hl. Georg zu Pferd, um 17. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016
Hl. Leonhard
Hl. Leonhard, erste Hälfte 18. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 30.04.2016

Quelle#

  • Dehio Steiermark, Anton Schroll & Co Wien, 1982.