Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Diese Seite ist noch im Aufbau. --> Sprichwörter

[{SpPhase phase=1}]
[{SpNiveau niveau=1}]
[{SpAnleitung aufgabe='In den folgenden Texten erscheint jeweils ein Sprichwort. Lesen Sie die Texte und markieren Sie jeweils den Satz oder den Satzteil, in dem ein Sprichwort vorkommt.'}]
\\
1. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Der wichtigste Mann für die Feier des Tages war Michael Böck' hotspot=false | }]. Der Zimmermann aus Schotten [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='sprach am Montagnachmittag hoch oben auf dem Gerüst den Richtspruch' hotspot=false | }], trank "einen Tropfen edlen Rebensaftes" und [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='warf anschließend das leere Glas in die Tiefe' hotspot=false | }]. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Es zersprang drunten im Baustellenkies in 1000 Splitter' hotspot=false | }]. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Scherben bringen Glück' hotspot=true | }], heißt es. Die Gäste des Richtfestes am Rohbau der neuen Drei-Felder-Halle an der Rodgaustraße in Dietzenbach klatschten laut Applaus.
\\
%%sub R97/MAI.40078 Frankfurter Rundschau, 027.05.1997, S. 2, Ressort: N; Stadt Dietzenbach möchte den Bau mit drei Feldern Anfang nächsten Jahres eröffnen/%
\\
\\
2. Alle Jugendlichen sollten sich genau überlegen, [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='welchen Beruf sie ergreifen möchten' hotspot=false | }]; und [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='jeder einzelne soll sich klarwerden' hotspot=false | }], was er machen möchte - [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='unabhängig vom Lohn und vom Ansehen des Berufes' hotspot=false |}]. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Man wird nie glücklich mit seiner Arbeit' hotspot=false | }], wenn sie nicht zu einem passt, [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Geld allein macht nicht glücklich' hotspot=true | }].
\\
%%sub E97/JUN.13624 Züricher Tagesanzeiger, 06.06.1997, S. 29, Ressort: Leserbriefe; Zahlen sagen nicht alles/%
\\
\\

3. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Schlecht dran sind da die Kellerkinder des Bildungssystems' hotspot=false | }], die Modernisierungsverlierer. Immerhin noch 8 Prozent eines Jahrgangs, [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='die ohne Schulabschluss dastehen' hotspot=false | }], oft ohne Ausbildung und Job. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Sie gelten als nicht vermittelbar' hotspot=false | }]. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Mit dem Abbau des Sozialstaates schwindet auch seine Fürsorgepflicht' hotspot=false | }]. Chancengleichheit ist kein Thema der 90er Jahre. Es gilt: [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Jeder ist seines Glückes Schmied' hotspot=true | }]. [{SpHotspotKennzeichnung |inhalt='Auch wenn er nicht schmieden kann' hotspot=false | }].
\\
%%sub R98/JAN.05774 Frankfurter Rundschau, 023.01.1998, S. 7, Ressort: N; "Megathema Bildung": Von Kosten und Nutzen eines neuen Bildungsrats/%
\\
\\

[{SpButtons}]
%%(display:none)
[{ALLOW view All}]
[{ALLOW edit Editors}]
 [Aufgabe_fertig|Wissenssammlungen/Sprichwörter/Aufgabe_fertig] 
%%