Unsere Schule

Das Beispiel einer erfolgreichen Problemlösung

Bucheinband

Bucheinband von 'Unsere Schule - Das Beispiel einer erfolgreichen Problemlösung'
Bucheinband von 'Unsere Schule'
jetzt im Buch lesen

Information

Dieses Buch stellt die Fortsetzung, Vervollständigung und wohl auch den Abschluß unseres ersten, im Jahr 1991 erschienen Bandes dar.

Lesen

Metadaten und Beschreibung

Titel
Unsere Schule
Untertitel
Das Beispiel einer erfolgreichen Problemlösung
Herausgeber
Verein ehemaliger Schüler des Oberrealgynmasiums und der Lehrerbildungsanstalt für heimatlose Volksdeutsche in Eferding
Verlag
Verein der ehemaligen Schüler
Ort
Eferding
Datum
2001
Sprache
deutsch
Abmessungen
11.3 x 16.7 cm
Seiten
182
Schlagwörter
Bildung, Lehranstalt, lernen, lehren
Kategorien
Geschichte Nach 1918

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort 5
  2. Einleitung 8
  3. Geleitworte 9
  4. I. Einführung 13
    1. 1. Die Einmaligkeit dieser Schule 13
    2. 2. Rückblicke zum Schulwesen in den alten Heimatländern 14
    3. 3. Anlaß zur Herausgabe des Dokumentationsbandes II 23
    4. 4. Absolventen - Erfassungsfragebögen 33
    5. 5. Zusammenfassende Darstellung der Fragebögen 33
  5. II. Die „Eferdinger Schule" - Unsere Schule 36
    1. 1. Matura-Schule für heimatlose Volksdeutsche 1946-1949 36
    2. 2. Zulassungsbedingungen 37
    3. 3. Maturaprotokolle, Maturabuch 39
    4. 4. Gemeinschaftsbildung über fünfzig Jahre 39
    5. 5. Unser behördlich registrierter Verein 40
    6. 6. Die Bindung und Verbundenheiten zur Stadt Eferding 42
    7. 7. Schülerbeiträge aus heutiger Bedeutung 44
    8. 8. Beachtliche Bedeutung unserer Schuldokumentation 54
    9. 9. Weltweite Brückenfunktion unserer Schüler 55
    10. 10. Im ersten Jahr der Jahrtausendwende 58
  6. III. Unsere Lehrer - Unsere Professoren 59
    1. 1. Direktor Johann Oberthür unser Mentor 59
    2. 2. Sterbedaten der Professoren nach 1991 64
  7. IV. Derzeitiger Erfassungsstand der ehemaligen Schüler 65
    1. 1. Sterbeliste seit 1991 65
    2. 2. Nachrufe für Förderer, Mitschüler und Vereinsträger 66
  8. V. Die Absolventen - Von der Matura bis zur Gegenwart 68
    1. 1. Zur Darstellung der einzelnen Schicksalswege 68
    2. 2. Die Fragebogen-Philosophie 68
    3. 3. Die Abfragezuordnung 69
    4. 4. Dokumentation einer außergewöhnlichen Absolventen-Epoche 70
    5. 5. Die Auswertung der Fragebögen 72
  9. VI. Berichte zu den Maturatreffen ab 1991 93
    1. 1. Das 7. Treffen im Jahre 1991 93
    2. 2. Das 8. Treffen im Jahre 1993 99
    3. 3. Das 9. Treffen im Jahre 1996 104
    4. 4. Das 10. Treffen im Jahre 1998 112
    5. 5. Das 11. Treffen im Jahre 2000 125
    6. 6. Maturatreffen - Übersicht 140
  10. VII. Anhang. Diverse Beiträge 142
    1. 1. Vorbemerkung 142
    2. 2. Das Denkmal für Professor J. Oberthür 142
    3. 3. In Memoriam Stefan Schuy 146
    4. 4. Gedichte von Hans Keiper 147
    5. 5. Die Gedenkvase 152
    6. 6. Gedichte von Roland Vetter, Schultreffen 1991 154
    7. 7. Schultreffen 2000, Bericht von E. Flassak 156
    8. Texte von R. Matheis 158
    9. 8. Gedichte von Theres Mayerhofer 159
    10. 9. In Memoriam Professor K. M. Fritsch 163
    11. 10. Beispielhafte Lebenswege 164
    12. 11. Gedicht von Frau Anna Landauer 166
    13. 12. Überlebensmöglichkeiten in der Nachkriegszeit 167
    14. Peter Fochler: Etwas Geld nach der Matura verdient 167
    15. Florian Neller: Arbeit in einer Landwirtschaft 168
    16. Adam Krier: Erlebnisse 1947 und 1948 168
    17. Johann Schuller: Mein Wegbegleiter, Pfarrer H. E. Stierl 171
    18. 13. Derzeitige Probleme der Volksdeutschen, von F. Neiler 172
  11. VIII. Zusammenfassung -Widmung 174
  12. IX. Epilog und Gedicht 175