Gusen (Fluss)

GusenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Österreich
Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falschVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt
Quelle Große GusenKleine Gusen
48° 19′ 39″ N, 14° 28′ 38″ O48.327514.477222222222
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung Donau48.24550614.498567245Koordinaten: 48° 14′ 44″ N, 14° 29′ 55″ O
48° 14′ 44″ N, 14° 29′ 55″ O48.24550614.498567245
Mündungshöhe 245 m ü. A.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt
Linke Nebenflüsse Rieder Bach
Kleinstädte Gallneukirchen
Gemeinden Reichenau im Mühlkreis, MauthausenVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Gusen ist ein linksseitiger Zufluss der Donau. Die Große Gusen und die Kleine Gusen bilden ab Breitenbruck (Gemeinde Katsdorf) den Fluss Gusen. Der Großteil des Gallneukirchner Beckens wird von der Gusen entwässert. Ab Lungitz (Gemeinde Katsdorf) fließt die Gusen südwärts bis St. Georgen an der Gusen durch das enge Gusental. Bei Langenstein mündet sie in die Donau.

Quelle

Die Quelle des Flusses liegt bei Reichenau im Mühlkreis.

Weblinks

  • Eintrag zu Gusen in: Austria-Forum, dem österreichischen Wissensnetz – online  (auf AEIOU)