Södingberg

Södingberg
Wappen fehlt
Södingberg (Österreich)
Södingberg
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Voitsberg
Kfz-Kennzeichen: VO
Fläche: 16,09 km²
Koordinaten: 47° 6′ N, 15° 10′ O47.10833333333315.171666666667Koordinaten: 47° 6′ 30″ N, 15° 10′ 18″ O
Einwohner: 834 (1. Jän. 2012)
Bevölkerungsdichte: 51,83 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8152
Vorwahl: 03142
Gemeindekennziffer: 6 16 23
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Södingberg 35
8152 Södingberg
Website: www.soedingberg.steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Peter Kollegger (SPÖ)
Gemeinderat: (2010)
(9 Mitglieder)
6 SPÖ, 3 ÖVP
Lage der Gemeinde Södingberg im Bezirk Voitsberg
Bärnbach Edelschrott Gallmannsegg Geistthal Gößnitz (Steiermark) Graden Hirschegg Kainach bei Voitsberg Köflach Kohlschwarz Krottendorf-Gaisfeld Ligist Maria Lankowitz Modriach Mooskirchen Pack Piberegg Rosental an der Kainach Salla (Steiermark) Sankt Johann-Köppling Sankt Martin am Wöllmißberg Söding Södingberg Stallhofen Voitsberg SteiermarkLage der Gemeinde Södingberg im Bezirk Voitsberg (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Södingberg ist eine Gemeinde im Gerichtsbezirk bzw. Bezirk Voitsberg in der Steiermark (Österreich) mit 834 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2012).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Södingberg liegt westlich von Graz.

Historische Landkarten

Literatur

  • Ernst Lasnik: Södingberg. Porträt einer Landschaft. Södingberg 2009

Weblinks

 Commons: Södingberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien