Susanne Thomasberger

Susanne Thomasberger (* 1962 in Bregenz) ist eine österreichische Bühnenbildnerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Nach der Matura studierte Susanne Thomasberger von 1981 bis 1985 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Prof. Lois Egg und Prof. Erich Wonder (Meisterklasse für Bühnenbild). Anschließend führte sie eine mehrjährige Theaterarbeit zu den Bregenzer Festspielen, wo sie unter anderem mit Jérôme Savary zusammenarbeitete und an das Theater Basel. Sie war Gründungsmitglied des Werktheater Basel und dort als technische Leiterin und Ausstatterin tätig.

Seit 1988 ist Susanne Thomasberger als freischaffende Bühnenbildnerin in den Sparten Musiktheater, Musical und Schauspiel tätig.

Bühnenbilder entstanden seitdem u.a. für das Theater Basel, Werktheater Basel, Theater der Jugend Wien, Theater Gruppe 80 Wien, Theater Drachengasse Wien, Volkstheater Wien, Neue Oper Wien, Theater Ulm, Vienna's English Theatre, Musikwerstatt Wien, Festival „Mozart in Reinsberg“, Theater Baden/Wien, Theater Stralsund/Greifswald, Ostseefestspiele, Teatro Politeama Greco Lecce, Deutsche Oper Berlin.

2002 bis 2006 war Susanne Thomasberger für die Ausstattung der Produktionen des von Martin Sieghart gegründeten österreichischen Festivals Mozart in Reinsberg verantwortlich.

Auszeichnung

1992 erhielt sie den Förderpreis der Josef-Kainz-Medaille der Stadt Wien für das Bühnenbild zu „Sappho“ von Franz Grillparzer.

Arbeiten

  • 1986: Nelson Mandela I am prepared to die – Theater Basel, Regie: Christof Stratenwerth
  • 1987: Peter Martin Lampel Giftgas über Berlin – Werktheater Basel, Regie: Christof Stratenwerth
  • 1989: Christa Wolf Kassandra – Theater m.b.H. Wien/Posthof Linz, Regie: Augustin Jagg
  • 1990: Michael Köhlmeier Love and Glory – Theater der Jugend Wien, Regie: Augustin Jagg
  • 1991: Franz Grillparzer Die Ahnfrau – Theater Gruppe 80 Wien, Regie: Helmut Wiesner
  • 1991: John Godber The Bouncers – Theater Drachengasse Wien, Regie: Beverly Blankenship
  • 1992: Franz Grillparzer Sappho – Theater Gruppe 80 Wien, Regie: Helmut Wiesner
  • 1993: Marieluise Fleisser Der Starke Stamm – Theater Gruppe 80, Wien, Regie: Helga Illich
  • 1996: William Shakespeare Maß für Maß – Festspiele Hall/Tirol, Regie: Rolf Parton
  • 2000: Amelie Nothomb Die Reinheit des Mörders – Theater Drachengasse Wien, Regie: Anselm Lipgens
  • 2000: Dirk D´Ase Arrest – Neue Oper Wien/Theater Ulm, Regie: Kerstin Holdt
  • 2002: Michael Frayn Kopenhagen – Theater Drachengasse/ Volkstheater Wien, Regie: Hans-Peter Kellner
  • 2002: Wolfgang Amadeus Mozart Don Giovanni – Festival Mozart in Reinsberg, Regie: Beverly Blankenship
  • 2002: Alban Berg Wozzeck – Neue Oper Wien, Regie: Anton Nekovar
  • 2003: Wolfgang Amadeus Mozart Die Hochzeit des Figaro – Festival Mozart in Reinsberg, Regie: Michael Kraus/ Rene Rumpold
  • 2003: Anthony Davis Tania – Musikwerkstatt Wien, Regie: Paola Viano
  • 2004: Wolfgang Amadeus Mozart Die Zauberflöte – Festival Mozart in Reinsberg, Regie: Paola Viano
  • 2005: Paul Abraham Die Blume von Hawaii – Theater Baden/Wien, Regie: Isabella Fritdum
  • 2005: Leonard Bernstein West Side Story – Ostseefestspiele, Regie: Anton Nekovar
  • 2005: Wolfgang Amadeus Mozart Cosi Fan Tutte – Festival Mozart in Reinsberg, Regie: Michael Kraus
  • 2005: Ödön von Horvath Geschichten aus dem Wienerwald – Theater Stralsund/Greifswald, Regie: Matthias Nagatis
  • 2006: Galt MacDermot Hair – Ostseefestspiele, Regie und Choreographie: Andrea Heil/ Ramesh Nair
  • 2006: Wolfgang Amadeus Mozart Die Entführung aus dem Serail – Festival Mozart in Reinsberg, Regie: Michael Kraus
  • 2006: Franz Lehar Giuditta – Theater Baden/Wien, Regie: Isabella Fritdum
  • 2006: Franz Lehar Die Lustige Witwe – Theater Stralsund/Greifswald, Regie: Anton Nekovar
  • 2007: Richard Strauss Der Rosenkavalier – Stagione Lirica Lecce, Teatro Politeama Greco, Regie: Anton Nekovar
  • 2007: Jacques Offenbach Hoffmanns Erzählungen – Ostseefestspiele, Regie: Philipp Harnoncourt
  • 2009: Richard Wagner Der Fliegende Holländer – Stagione Lirica Lecce, Teatro Politeama Greco, Regie: Anton Nekovar
  • 2009: Harrison Birtwistle The Last Supper – Neue Oper Wien, Regie: Philipp Harnoncourt
  • 2009: Ottorino Respighi Marie Victoire – Deutsche Oper Berlin, Regie: Johannes Schaaf

Weblinks