Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

ASKÖ, Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich#

Sportdachverband innerhalb der Österreichischen Bundes-Sportorganisation. 1924 aus dem Verband der Arbeiter- und Soldatensportvereinigungen (VAS) entstanden. Sie entwickelte sich rasch zur stärksten österreichischen Sportorganisation, wurde 1934 verboten und 1945 (mit rund 20.000 Mitgliedern) reaktiviert. 2000 rund 1,1 Millionen Mitglieder in zirka 4200 Vereinen.

Die ASKÖ ist in 9 Landesverbände gegliedert, in denen derzeit 85 Sportarten ausgeübt werden. Sie führt Sportveranstaltungen für alle Altersgruppen sowie jährliche Bundesmeisterschaften in den einzelnen Sportzweigen durch. Die ASKÖ bildet ehrenamtliche Mitarbeiter aus und ist Interessenvertretung für die Mitgliedvereine.


--> 100 Jahre Arbeitersport (Briefmarken)

Weiterführendes#