unbekannter Gast

Agenda Austria #

Die "Agenda Austria, Vereinigung für wissenschaftlichen Dialog und gesellschaftliche Erneuerung" (kurz: "Agenda Austria") ist eine 2013 als Verein gegründete wirtschaftsliberale österreichische Denkfabrik.

Die "Agenda Austria" ist ein von Staat, Parteien, Kammern und Interessenverbänden unabhängiger Thinktank für Österreich und will marktwirtschaftliche und wirtschaftsliberale Lösungen für die wirtschaftspolitischen Probleme des Landes erarbeiten.

Finanziert wird die Denkfabrik ausschließlich von Privatleuten und Unternehmen; das Institut nimmt keine Studienaufträge von außen an, was den Vorteil hat, dass ergebnisoffen gearbeitet werden kann.

Leiter ist der vormalige Chef der Wirtschaftsredaktion der Tageszeitung "Die Presse", Franz Schellhorn, Vereinsobmann ist der Initiator Christoph Kraus und Veit Sorger ist Präsident des Senats.