Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Alberndorf in der Riedmark#

Alberndorf in der Riedmark
Wappen von Alberndorf in der Riedmark

Bundesland: Oberösterreich Alberndorf in der Riedmark, Oberoesterreich
Bezirk: Urfahr-Umgebung
Einwohner: 4.034 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 570 m
Fläche: 40,46 km²
Postleitzahl: 4211
Website: www.alberndorf.at


Die Gemeinde Alberndorf in der Riedmark liegt über dem Tal der Großen Gusen.

Urkundlich wurde die Gemeinde erstmals 1417 erwähnt. Die neuklassizistische Pfarrkirche wurde von 1843–45 erbaut, der Turm stammt von 1895. Sie beherbergt einen Hochaltar mit spätgotischer Madonna (um 1520), 4 Glocken (1845). Weiters sehenswert sind die Ruine und das Schloss Riedegg (Mariannhiller Missionare, Afrikamuseum) mit Reiterstiege.

Weiterführendes#