Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Althan(n), Michael Johann Graf#

* 8. 10. 1679, Joslowitz (Jaroslavice, Tschechische Republik)

† 26. 3. 1722, Wien


Diplomat


Michael Johann Graf Althann
Michael Johann Graf Althann. Gemälde von G. Mathei
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU

Begleiter Karls VI. in Spanien, dann Hauptvertreter der "spanischen Partei" am Hof.

Ließ das Schloss Frain (Vranov, Tschechische Republik) durch J. B. Fischer von Erlach ausbauen.


Seine Gattin Maria Anna, geborene Marchesa Pignatelli (* 26. 7. 1689, Alcudia,  † 1. 3. 1755, Wien) war mit Karl VI. befreundet, verwendete ihren großen Einfluss zur Förderung italienischer Künstler (Apostolo Zeno, Pietro Antonio Metastasio) und der Barockhistoriker Bernhard Pez und Gottfried (Johann) Bessel.

Adelsgeschlecht Althan(n)